1999 - Der Mehlwurm

                              Schwank in drei Akten von Wilfried Reinehr

 

Mehlwurm macht einen Kneipenbummel. Die Tochter Trixi taucht mit Freunden auf, weil ihr besetztes Haus geräumt wurde. Der Bäckergeselle verwechselt die Zwillingsschwester Trixi mit seiner angebeteten Polly. Mehlwurms Kneipenbummel hat unangenehme Folgen, Tochter Trixi nutzt die Situation. Die neuen Hausbewohner machen ihm arg zu schaffen. Unglaublich, was Mehlwurm alles erleiden muss. Unterdessen bekriegen sich das Hausmädchen und die Buchhalterin unentwegt. Erfolglos agiert der Kommissar, der die Richtige der beiden Zwillinge nicht zu fassen bekommt.

 

                                                                Mitwirkende:

zurück zum Archiv                                                                                 (Bilder zur Aufführung in Bearbeitung)